Rurichiyo Kasumioji



Steckbrief


bleach_charaktererurichiyo_kasumioji.jpg

  • Name: Rurichiyo Kasumiōji
  • Geschlecht: Weiblich
  • Spezies: Mensch
  • Zugehörigkeit: Familie Kasumioji
  • Status: Lebendig

Erscheinung


bleach_charaktererurichiyo_kasumioji1.jpg

Rurichiyo erinnert an das nette, beliebte Mädchen von nebenan. Sie hat blondes, schimmerndes und langes blondes Haar, das sie ordnungsgemäß mit einem Haarreif zurückgekämmt hat. Ihre grünen Augen funkeln Dich lebenslustig an.

Meist trägt das stets adrett gekleidete Mädchen eine weiße Bluse mit einer passenden Schleife dazu. Alternativ ist sie auch des Öfteren in ihrer Schuluniform anzutreffen. Da sie adeliger Herkunft ist, trägt sie jedoch auch gerne Kimonos.

Charakter


bleach_charaktererurichiyo_kasumioji2.jpg

Ein wenig versnobt könnte man sie nennen. Dies mag unter anderen mit ihrer Herkunft zusammenhängen. Der eine oder andere hat Rurichiyo auch schon als kindisch und leicht naiv genannt.

Woher ihre infantile Art stammen mag kann man nicht so leicht sagen. Doch scheint sie noch weitere Marotten zu haben. So spricht sie ab und an in der Pluralis Majestätis. Auch dies ist oft ein wenig versteckter Hint auf ihre Adelsabstammung.

Man merkt ihr zudem deutlich an, dass sie lieber ein wenig mehr Freiheiten genießen würde und ihre Freizeit am liebsten mit Ichigo und Rukia in der realen Welt verbringen würde. Doch leider ist ihr diese Freude nur sehr selten vergönnt.

Fähigkeiten


Leider sind uns keine besonderen Fähigkeiten dieses Charakters bekannt.

Vergangenheit


Einst wurde sie in der Soul Society im Kasumioji-Anwesen geborden. Leider starb bei ihrer Geburt auch ihre eigene Mutter. Doch das Schicksal beutelte das Mädchen weiter – so starb ihr Vater bereits kurze Zeit später an einer seltenen Krankheit.

Schließlich wurde sie von Kenzaki und Enkogawa aufgezogen, die hierbei ihr Bestes gaben. So war es ihr trotzdem möglich eine schöne und recht sorglose Kindheit zu verleben. Denn die beiden machten sich den Schutz der Erbin des Familienclans zur Lebensaufgabe.

Bereits als kleines Kind lernte sie ihren Verlobten Shuu Kannogi kennen, der an das Mädchen auf Anhieb sein Herz verlor.