Retsu Unohana



Steckbrief


bleach_charaktereretsu_unohana.jpg

  • Name: Retsu Unohana
  • Geschlecht: Weiblich
  • Spezies: Shinigami
  • Zugehörigkeit: Shinigami
  • Status: Lebendig

Erscheinung


Die junge Frau hat eine recht ruhige Ausstrahlung. Ihre tiefblauen Augen strahlen Dich voller Wärme an und ihre langen, schwarzen und seidigen Haare die sie meist zu einem Zopf geflochten vor ihrem Körper trägt schmeicheln ihr. Dies mag vermutlich auch der Grund für ihre zahlreichen Verehrer sein.

Sie trägt die Uniform eines Kommandanten und im Gegensatz zu den meisten anderen Shinigami lediglich einen Obi. Ihre Waffe schnürt sie sich meist in einer Schwertscheide über ihre Schultern. Hin und wieder kommt es jedoch auch vor, dass sie es von Isane tragen lässt.

Charakter


Retsu hat das was man ein sehr freundliches Wesen und eine höfliche Art nennt. Zudem scheint sie recht ruhig und fast in jeder Situation gelassen zu sein. Unohana wäre mit Sicherheit eine sehr gute Mutter, denn sie scheint stets um ihre Mitmenschen besorgt.

Nur selten sieht man ihr an, dass sie verärgert oder gar traurig ist. Auch scheint sie eine gute Heilerin zu sein und verfügt über ein ausgeprägtes Pflichtbewusstsein. Dies zeigt sich vor allem darin, dass sie Hanataros Festnahme anordnet. Diese musste sie aussprechen, da Hataro Ichigo und Ganju half, die mit der zum Tode verurteilten Rukia fliehen wollten.

Viele ihrer Gegner scheinen die junge Frau aufgrund ihrer höflichen und zurückhaltenden Art zu unterschätzen – dies entpuppte sich schließlich des Öfteren als ein Fehler. Erstaunlicherweise wird sie von den anderen Kommandanten ebenso wie alle anderen durchaus respektiert.

Den Aussagen einiger Mitglieder zur Folge, würden diese es niemals wagen sich ihrer „bösen Seite“ entgegenzustellen. Denn alle jene, die diese kennenlernte fürchteten sie seither vor dieser dunklen Seite der Kommandantin.

So ist es kaum verwunderlich, dass viele ihrer Freunde und Kollegen, die Unohana bereits schon seit den Anfängen ihrer Shinigami-Laufbahn kennen, eine ungeheure Angst haben, sie auf dem falschen Fuß zu erwischen.

Fähigkeiten


Unohana scheint eine wahre Kidomeisterin zu sein. Ihr Fähigkeiten sind bis hin nach Hueco Mundo bekannt. Weiter besitzt sie die Fähigkeit des Heilens. Dies ist nur wenigen Shinigami vergönnt. Auch scheint sie eine besondere Begabung für das Talent des Heilens zu haben. Die hochintelligente Frau scheint auf den ersten Blick zu sehen, welche Behandlung für einen verletzten von Nöten ist.

Wie die meisten ihrer Kommandantenkollegen auch, beherrscht sie Hoho auf einem recht hohen Level. Dies ist ihrem Rang jedoch durchaus angemessen. Zwar wurde sie noch nie im Kampf gezeigt, doch ist allgemein bekannt, dass sie eine wahre Meisterin im Kampf mit dem Schwert ist.

Auch besitzt Unohana ein wahres Talent dafür ihren Mitmenschen hinter die Stirn sehen zu können. Nur den wenigsten gelingt es sie zu belügen oder zu betrügen. Sie scheint ein unglaubliches Gespür für Menschen zu haben.

Vergangenheit


Leider ist uns nicht viel über die Vergangenheit Unohanas bekannt.

Verschiedenes


  • Unohana liebt ihr Essen meist recht pikant und würzig. Zumindest zieht sie es milden Essen meist vor.
  • In ihrer Freizeit scheint sie recht gerne in den Bergen von Rukongai klettern zu gehen. Dort sammelt sie zuweilen auch Medizinische Kräuter.
  • Einmal im Monat veranstaltet sie eine Ikebanastunde bei der auch Renji (mehr oder weniger gezwungenermaßen) sich schon Gast nennen durfte.