Onmitsukido



Allgemeines


bleach_allgemeinesonmitsukido.jpg

Bei dem Onmitsukido handelt es sich um einen der insgesamt drei exekutiven Zweige der Soul Society. Insgesamt splittet die Exekutive sich wie folgt auf:


Aktueller Leiter der Onmitsukido ist gleichermaßen der Leiter der Gotei 13 - Yoruichi. Vor der Ära Soifons, war diese Einheit stets mit der Familie Shihoin verbunden. Doch als das letzte Clan-Oberhaupt ins Exil ging endete diese Ära jäh.

Ränge


bleach_allgemeinesonmitsukido1.jpg

Kommandiert werden die Onmitsukido von einem Oberbefehlshaber. Ihm unterstehen zusätzlich noch verschiedene Korps, die sich Korpskommandanten nennen. Aufgrund der Tatsache, dass die 2. Kompanie der Gotei 13 recht eng mit dem Onmitsukido zusammenarbeitet, handelt es sich bei den meisten Korpskommandanten um Offiziere.

Weiter stehen jedem Oberbefehlshaber noch Bodyguards zur Verfügung, die ihn und sein Leben vor jeder erdenklichen Situation schützen sollen.

Korps


Insgesamt unterscheiden sich fünf verschiedene Korps. Ihre Namen lauten wie folgt:

  • Bestrafungskorps
  • Patroullienkorps
  • Festnahmekorps
  • Spionagekorps

Bekannte Mitglieder


Zurzeit


Bei der aktuellen Oberbefehlshaberin sowie die Kommandantin des Bestrafungskorps handelt es sich um niemand geringeren als Soifon. Sie beerbte nach ihrer Zeit Yoruichi in ihrem Titel als auch in dem Rang als Oberbefehlshaberin, nachdem diese ins Exil ging.

Aktueller Kommandant des Patroullienkorps ist Marechiyo Omeada.

Vor etwa 100 Jahren


Einst war die Oberbefehlshaberin und Kommandantin des Bestrafungskorps Yoruichi Shihoin. Sie war ebenso sie damals auch das Clanoberhaupt der ehrenwerten Familie Sjohoin.

Kommandant des Festnamecorps war einst auch der mittlerweile in die Menschenwelt verbannte Kisuke Urahara. Diese Position hatte er einst vor seiner Beförderung inne. Vermutlich war er vor dieser Zeit auch der 3. Offizier der 2. Kompanie.

Ein weiteres Mitglied der Korps war der Kommandant Saidou Eikichi. Jedoch ist uns leider nicht bekannt, welchem Korps er angehörte.

Verschiedenes


  • Der Begriff Onimitsukido stammt ursprünglich aus dem Japanischen und bedeutet im Deutschen etwa soviel wie „Mobile geheime Truppe“.