Miyuki



Steckbrief


bleach_charakteremiyako_shiba.jpg

  • Name: Miyuki
  • Geschlecht: Weiblich
  • Spezies: Mensch
  • Zugehörigkeit: Karakura Town Bewohner
  • Status: Lebendig

Erscheinung


Das kleine Mädchen hat braune Haare und pechschwarze Augen. Sie scheint etwa zwischen vier und sechs Jahre alt zu sein. Meist lacht sie dich mit ihren rosa Pausbäckchen fröhlich an. Miyuki trägt ein rosafarbenes Hemd und eine gelbe Latzhose.

Charakter


Sie ist meist recht einsam und scheint die Scheidung ihrer beiden Eltern immer noch nicht verwunden zu haben. Zudem leidet das kleine Mädchen sehr unter dem Tod ihres Hundes.

Fähigkeiten


Leider sind uns keine besonderen Fähigkeiten dieses Mädchens bekannt.

Vergangenheit


Als Rangiku Matsumoto und Kon eines Tages zusammen unterwegs sind, bemerken sie, dass kleine Mädchen just in dem Moment, als ihr das geliebte Stofftier in den Fluss fällt. Die beiden fischen das Stofftier aus dem Wasser und Matsumuto wirft Kon geistesgegenwärtig in das Stofftier, was ihm letztlich das Leben rettet.

Kon gelang auf diesem Wege mit dem kleinen Mädchen nach Hause. Dort erzählt sie Kon in seiner neuen Stoffhundeform, dass sie gerne wieder ihr altes Haus sehen würde. Kon muss nicht lange überlegen und nach bereits recht kurzer Zeit machen die beiden sich auf dem Weg dorthin.

Kaum sind die beiden dort angekommen, werden sie just in diesem Moment von einem Hollow angegriffen, den Miyurki nur schwach zu erkennen vermag. Letztlich gelingt es ihnen mit vereinten Kräften den Hollow zu vertreiben, der sich als niemand Geringeres als Shintaro entpuppt.