Ikkaku Madarame



Steckbrief


bleach_charaktereikkaku_madarame.jpg

  • Name: Ikkaku Madarame
  • Geschlecht: Männlich
  • Spezies: Shinigami
  • Zugehörigkeit: Shinigami
  • Status: Lebendig

Erscheinung


Der Shinigami trägt eine Glatze. Diese macht ihm leider hin und wieder zum Gespött seiner Freunde. Unter anderem der Vizekommandant der 11. Kompanie macht sich gerne über seine Frisur lustig. Doch Ikkaku lässt sich das Gespött nicht gefallen und so schüchtert er jeden ein, der sich über sein nicht vorhandenes Haupthaar lustig macht.

Seine schmalen Augen betont Ikkaku mit einem roten Strich der seitlich vom Auge wegführt. Wie die meisten Shinigami trägt auch er eine schwarze Shinigami-Uniform.

Charakter


Er ist Mitglied der 11. Kompanie und ein Offizier wie er im Buche steht. Zwar ist er grob und hitzköpfig doch liebt er den Kampf wie nicht sonst auf der Welt. Niemals würde er sein Schwert opfern. Schon das eine oder andere Mal trug er seine Waffe an Orten zur Schau, wo sie nicht angebracht war.

Ikkaku weist viele Eigenschaften auf, die auch sein Kommandant besitzt. Dies ist wohl auch der Grund für den gegenseitigen Respekt, den sie sich gegenüber erweisen. Beide sehen den Kampf als Möglichkeit an sich zu entfalten. Es kommt vor, dass sie aus diesem Grunde den Kampf unnatürlich in die Länge gehen. Hierzu gehen sie hin und wieder erhebliche Risiken ein.

Da er dem Kampf mehr als alles andere verehrt ist es nicht verwunderlich, dass er im Gefecht stets lächelnder weise anzutreffen ist. Wie die meisten Mitglieder der 11. Kompanie ist er der festen Überzeugung, dass nur ein Kampf „Einer gegen Einer“ ein ehrenhafter ist. Und so kämpfen die Mitglieder dieser Kompanie auch wenn der Tod naht mit Ehre.

Fähigkeiten


Zwar bekleidet der junge Mann lediglich den Rang eines 3. Offiziers, doch sind seine Fähigkeiten durchaus mächtiger. So ist er beispielsweise laut Yumichika Ayasegawa, der wohl zweistärkste Mann der kompletten Kompanie. Ikkaku ist sogar einigen Vizekommandanten der Gotei 13 überlegen, doch diesen Umstand verheimlicht er und übt sich lieber in Bescheidenheit.

Vergangenheit


Leider ist nicht viel über seine Vergangenheit bekannt. Doch weiß man, dass er der 11. Kompanie angehört, seit er ein Shinigami ist. Vor einigen Jahren war er der Lehrmeister von Renji Abarai, der ebenfalls der 11. Kompanie angehörte.

Er freundete sich vor einiger Zeit mit Yumichika Ayasegawa an. Doch bevor Kenpachi und Yachiru nach Seireitei gingen, kämpfte er gegen Kenpachi. Ikkaku hatte jedoch gegen Kenpachi nicht den Hauch einer Chance und so tötete Kenpachi ihn fast. Als er fragte, wieso er ihn nicht töten wolle antwortete Kenpachi ihm nicht, dass wenn er ihn jetzt töten würde, er nicht die Möglichkeit hätte nochmal gegen ihn anzutreten.