Hanataro Yamada



Steckbrief


bleach_charakterehanataro_yamada.jpg

  • Name: Hanatarō Yamada
  • Geschlecht: Männlich
  • Spezies: Shinigami
  • Zugehörigkeit: Shinigami
  • Status: Lebendig

Erscheinung


Hanataro Yamada wirkt recht jung für einen Shinigami. Seine blauen Augen stechen wie Eiskristalle aus seinem blassen Gesicht hervor. Dieses wird von seinen schwarzen Haaren gesäumt. Diese trägt er meist durch einen Mittelscheitel getrennt.

Die meiste Zeit trägt er eine gewöhnliche Shinigami-Uniform. Auch sieht man ihn nur selten mit seinem Zanpakuto.

Charakter


Der Junge ist recht schüchtern und weist ein zunehmend nervöses Wesen auf. Auch neigt er hin und wieder dazu sich tollpatschig zu verhalten. Dies nutzen viele seiner Mitmenschen aus um ihn mit kleinen Gaunereien herein zu legen.

Trotz aller dieser leidlichen Erfahrungen, die der junge Shinigami macht, tritt er anderen Personen stets höflich gegenüber. Dies scheint auch der Grund zu sein, wieso er von anderen Mitgliedern der Kompanie häufig gehänselt wird.

Zu allem Überfluss hat der Junge auch noch am 1. April Geburtstat. Leider nehmen sich nur allzu gerne die Mitglieder seiner Kompanie diese Tatsache zum Anlass, ihn gerne als „Geschenk“ einen Streich zu spielen.

Böse Zungen würden behaupten, der Junge sei ängstlich – wenn nicht sogar feige – doch wenn es drauf an kam hat Hanataro stets Mut bewiesen, was besonders zum Vorschein kommt als Ruika in Gefangenschaft gerät und es gilt sie zu befreien.

Fähigkeiten


Es sind leider keine besonderen Fähigkeiten über Hanataro bekannt.

Vergangenheit


Nachdem er auf Ichigo traf und erfuhr, dass auch dieser sich aufgemacht hat um Ruika zu befreien setzte er sich zum Ziel ihn mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln zu unterstützen. Auch wenn dies für ihn die Konsequenz hatte, dass er innerhalb der Soul Society als Verräter angesehen und somit ebenfalls zum Tode verurteilt würde.

Als er zudem noch beobachtet, wie sehr Ichigo sich für seine Freunde einzusetzen scheint, beschließt er sein Zanpakuto des Öfteren mit sich zu führen, damit er wenn es drauf an käme aktiver in den Kampf eingreifen könne.

Verschiedenes


Es macht ihm zu schaffen, dass die Mitglieder seiner Kompanie nicht aktiv für den Kampf vorbereitet werden, sondern eher dazu abgestellt sind diverse Objekte zu reinigen. Da sich die Reinigung jedoch vor allem auf die Tunnel beschränkt ist Hanataro wohl bestens mit diesen vertraut und kann Ichigo mit seinem Wissen daher des Öfteren nützlich zur Seite stehen.