Gyokaku Kumoi



Steckbrief


bleach_charakteregyokaku_kumoi.jpg

  • Name: Gyōkaku Kumoi
  • Geschlecht: Männlich
  • Spezies: Mensch
  • Zugehörigkeit: Familie Kasumiōji
  • Status: Tot (getötet von Shusuke Amagai)

Erscheinung


Mit seinem Auftreten wirkt der alte Mann fast wie eine graue Eminenz. Im Gegensatz zu seinen grauen Haaren wirken seine schwarzen Augenbrauen eher wie ein Kontrast. Meist trägt er einen lilafarbenen Kimono und eine goldene Brille.

Doch wenn er sich in seinem geheimen Zimmer befindet, trägt er seine Haare nach oben gebunden und säumt sich in einen roten Kimono.

Charakter


Kumoi weist einen mehr als hartnäckigen Charakter auf, denn schon langer versucht er das Oberhaupt der Familie Kasumioj zu werden – leider bis jetzt ohne jeglichen Erfolg. Auch scheint er nicht von geringer Intelligenz zu sein, da er das Bakkoto vor einigen Jahren erfand.

Fähigkeiten


Leider ist uns nichts Näheres über die Fähigkeiten von Gyokaku Kumoi bekannt.

Vergangenheit


Gyokaku Kumoi erfand vor langer Zeit das Bakkoto. Doch leider fanden in der Testphase dieser Waffe sehr viele Menschen – wie auch sein Vater von Shusuke Shinetsu den Tod.

Er versuchte bereits vor vielen Jahren Oberhaupt der Familie Kasumioji zu werden. Um dies durchzusetzen schreckte er auch nicht vor kleineren Anschlägen auf Rurichiyo Kasumiōji zurück, die jedoch durch ihren Beschützer vereitelt werden konnten. Erbarmungslos ließ er jeden in deren Familie töten, der sich ihm widersetzte.

Makoto Kifune und Shūsuke Amagai und gab ihnen dafür, jeweils ein Bakkōtō. Shūsuke Amagai versicherte ihm dabei dass die Gotei 13 sich nicht einmischen würde und sich vom Anwesen der Kasumiōji Familie fernhalten würde.