Benin



Steckbrief


bleach_charakterebenin.png

  • Name: Benin
  • Geschlecht: Weiblich
  • Spezies: Shinigami
  • Zugehörigkeit: Die Dunkeln
  • Status: Tot (getötet von Soifon)

Erscheinung


Sie hat lange, lila Haare und trägt meist eine grüne Mütze die ein wenig an ein Bilett erinnern. Zudem ist sie meist mit einem Brustpanzer anzutreffen, denn sie ebenso wie die anderen Mitglieder der Dunklen zu ihrem Schutz trägt. Sonst trägt sie einen normalen Shinigami Kimono. Als Waffe nutzt sie ein Gerät die sehr einer Armbrust ähnelt.

Charakter


Sie ist die einzige Frau, die Mitglied der Dunklen ist und taucht lediglich im ersten Film der Geschichte auf.

Fähigkeiten


Leider ist uns noch nichts über Bawabaws Fähigkeiten bekannt.

Vergangenheit


Wie der Rest der Dunklen wurde sie vor mehr als 1000 Jahren aufgrund der schrecklichen Verbrechen die sie begangen hat in das Tal der Schreie verbannt. Zusammen mit Bau und ihren Mitstreitern plant sie ihre Rache an der Soul Society. Um dieses Vorhaben umzusetzen, benötigen die Dunklen einen Rosenkranz. Was man zunächst nicht zu ahnen scheint mag die Tatsache, dass es sich bei dem Rosenkranz um niemand geringeres als die junge Senna handelt. Sie wurde kurzerhand entführt und so versucht man mit ihrer Hilfe die Blanks anzulocken.

Als Benin versuchte Rangiku Matsumoto zu töten. Es dauerte nicht lange, da versuchte sie sich noch Yumichika Ayasegawa zu stellen. Soifon forderte sie aufgrund dessen zu einem Zweikampf auf. Zwar schien es zunächst, dass sie die Oberhand hätte, doch gelang es Soifon schließlich, sie zu töten.